Kategorie-Archiv: Bauarbeiten

Unsere neue Brauerei ist in Betrieb

Nach nur sieben Monaten Umbauzeit haben wir inzwischen unsere neue Brauerei in Betrieb genommen. Am 12. September feierten wir mit über 300 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft die Einweihung. Nach einer kurzen Ansprache von Geschäftsführer Robert Glaab startete der Rundgang durch die neuen Hallen. Hier haben wir die letzten Monate in Bild und Ton Revue passieren lassen. Nach der Segnung und den Grußworten war es Zeit unser erstes Bier aus der neuen Anlage auszuschenken. Das Hefeweizen Hell gibt es mittlerweile im Handel und darf gerne verköstigt werden! Mehr Informationen zur Einweihungsfeier finden Sie hier: http://www.glaabsbraeu.de/aktuelles/einweihungsfeier-neue-brauerei.htm

Eröffnungsfeier_Rede_RG_kl

Eröffnungsfeier_Gäste_kl

Eröffnungsfeier_Malz_kl

Eröffnungsfeier_Sudhaus_Weizen_kl

neu_glaab_gamer_781

neu_glaab_gamer_799

 

Hefeweizen Kombi hell_klein

Halbzeit auf der Baustelle: Die neue Glaabsbräu-Brauerei bei Frankfurt nimmt Form an

Etwa Halbzeit haben wir beim Aufbau der neuen Glaabsbräu-Brauerei. Und es hat sich wieder einiges getan. Lassen wir die Bilder sprechen … (Auf das erste Bild klicken, um die Galerie zu öffnen.)

Der Blick hinter diese frisch eingebaute und noch verhüllte Fensterfront verspricht spannende Einblicke...
Der Blick hinter diese frisch eingebaute und noch verhüllte Fensterfront verspricht spannende Einblicke…
Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-005
Das Herzstück – unser 40hl-Sudhaus – wird immer hübscher. 🙂

Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-015

Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-006Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-007

Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-012

Die C.I.P.-Anlage (Cleaning in Place) hat einen sauberen Job: Sie ist für die vollautomatische Reinigung der Brauanlage zuständig.
Die C.I.P.-Anlage (Cleaning in Place) hat einen sauberen Job: Sie ist für die vollautomatische Reinigung der Brauanlage zuständig.

Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-010Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-013

Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-025
Ihr ahnt, warum eine hochmoderne, vollautomatische Brauanlage mehr als drei Tage für den Aufbau braucht?

Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-024 Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-023 Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-022 Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-021

Einen Stock höher im Versorgungsbereich geht es auch voran...
Einen Stock höher im Versorgungsbereich geht es auch voran…

Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-019 Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-016

 

Teil 2 der Lieferung für die Glaabsbräu-Brauanlage ist da: (Lager-)Tanks

Die Lieferung, die heute vor der Glaabsbräu-Brauerei entladen wurde, mag dem einen oder anderen Zaungast wie Space Shuttles oder außerirdische Flugkörper vorgekommen sein. Tatsächlich waren es die ersten von insgesamt 20 Gär-, Lager- und Drucktanks für die neue Brauanlage. 40 Hektoliter, also 4000 Liter, fasst jedes der heute angelieferten Tanks. Hier geht’s zur Fotogalerie (Zum Öffnen der Galerie wie immer auf das erste Bild klicken)

Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-IMG-20150603-WA0003Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-IMG-20150603-WA0007Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-IMG-20150603-WA0006

Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-IMG-20150603-WA0001Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-IMG-20150603-WA0000 Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-IMG-20150603-WA0002

Film Nr. 4: So entsteht eine Brauerei im Raum Frankfurt/Rhein-Main

Film Nr. 4: Dacharbeiten für die neue Glaabsbräu-Brauerei

Feucht und fröhlich darf es sein, wenn ein gutes Glaabsbräu-Bier (z.B. ein Pils, 1744, Weizen, etc. oder derzeit (noch) das Craftbier Hopfenlust oder brandaktuell seit heute das Spezialbier Zwölfhundert) die Kehlen hindurchfliesst. Nur vom Dach darf es nicht nass daherkommen. Damit dort alles in trockenen Tüchern bleibt, hat der Seligenstädter Familien- und Dachdeckerbetrieb Bruder GmbH die Arbeit aufgenommen und das Dach saniert.  Hier geht’s zum Beitrag mit Details zu den Dacharbeiten und hier zum Film:

Aufbau der neuen Brauerei: Ein Puzzlespiel beginnt

Der Vergleich mit einem Puzzle ist gar nicht so verkehrt, wenn man die vielen Einzelteile sieht, die in etwa 5-6 Wochen alle ihren Platz gefunden haben sollen in der neuen Glaabsbräu-Brauerei. Für den Aufbau gibt es nicht nur einen Lageplan, also wo die Geräte stehen sollen, sondern auch einen exakten Bauteileplan. Weil dieses „Gewerk“ so eminent wichtig ist, gibt es hierfür bei der BrauKon einen Mitarbeiter, der sich nur um die Bauteileliste kümmert. Eine verantwortungsvolle Arbeit, bedenkt man, dass die Aufbauarbeit vor Ort still stehen würde, wenn eine bestimmte Schraube oder Kleinteil fehlt. Deshalb ist seine Liste penibel geführt, ellenlang und beinhaltet alles, was für den Aufbau einer Brauerei nötig ist –  von der kleinsten Schraube bis zum großen Sudhaus.

Heute, nach etwa einer Woche sind oben im Versorgungsbereich bereits einige Geräte aufgebaut. Unten in der Halle sind die ersten „Eck- und Randstücke“ des Puzzles zurechtgelegt worden. Es gibt viel zu tun… Hier ein paar Impressionen aus unserer neuen Brauerei:

 

Im Hopfenkühlraum (rechts) wird zukünftig der Hopfen für unsere Standardbiere, wie Pils, Export, etc. sowie für zukünftige Spezial- und Craftbiere bei 6 Grad gekühlt.
Im Hopfenkühlraum wird der Hopfen für unsere Standardbiere, wie Pils, Export, etc. sowie für weitere Spezial- und Craftbiere bei 6 Grad gekühlt.
Die Kühlmaschine kühlt das Wasser (plus Glycol, weil gefrorenes Wasser so schlecht durch die Rohre fliesst. :-) auf -6 Grad herunter. Damit werden zukünftig die Gärtanks auf 10 Grad bzw. die Lagertanks auf 0 Grad Temperatur gehalten. werden.
Die Kühlmaschine kühlt das Wasser (plus Glycol, weil gefrorenes Wasser so schlecht durch die Rohre fliesst. 🙂 auf -6 Grad herunter. Damit werden zukünftig die Gärtanks auf 10 Grad bzw. die Lagertanks auf 0 Grad Temperatur gehalten. Der Dampfkessel (hinten) erhitzt das Sudhaus auf 100 Grad und den C.I.P. (Reinigung) auf ca. 85 Grad.
C.I.P. (Cleaning in Place ) sorgt später für die vollautomatische Reinigung aller Geräte.
C.I.P. (Cleaning in Place ) sorgt später für die vollautomatische Reinigung aller Geräte.
Das erste von drei Malzsilos nimmt Form an.
Das erste von drei Malzsilos nimmt Form an.
Die ersten "Eck- und Randstücke" des Puzzles sortfältig platziert sorgen für Überblick.
Die ersten „Eck- und Randstücke“ des Puzzles sortfältig platziert sorgen für Überblick.

Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-2015-05-27 14.47.16Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-2015-05-27 14.46.04Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-2015-05-27 14.44.07 Brauerei-Craft-Bier-Frankfurt-2015-05-27 14.43.10